Soziales

Neben dem Studentenaustausch und der Jugendarbeit verstehen wir es als unsere soziale Aufgabe, uns um das Wohl von bedürftigen Kindern und Jugendlichen sowie alten, kranken, behinderten Mitmenschen zu kümmern.

Deshalb fördern wir mit dem größten Teil des Erlöses des Pfennigbasars jedes Jahr soziale Projekte in Karlsruhe. Dafür können nur als gemeinnützig anerkannte Einrichtungen Anträge auf Vergabe von Spendenmitteln stellen. Die Anträge sind schriftlich einzureichen und zwar für die Hauptvergabe bis zum 01.02. eines Jahres und für die Weihnachtsvergabe bis zum 01.09. eines Jahres an

Internationaler Frauenclub Karlsruhe e.V.
Postfach 11 04 48
76054 Karlsruhe

Der Spendenauschuss, der Vorstand und die Mitgliederversammlung sind die Gremien, die in den Entscheidungsprozess über die Vergabe der Spenden eingebunden sind. Die Spendenempfänger sind verpflichtet, Spendenbescheinigungen auszustellen